EK Spieler-Login   |  Montag, 19. November 2018
Umfrage

[Archiv]

Zufallszitat

Lieber Vizemeister als Bademeister.

Rudi Bommer

Zufallsbild

Dreckiges Trikot

Besucher

EK-Fußball News

EK-FußballSpiel gegen den Meister

Diesen Samstag stand das Spiel gegen den amtierenden Meister Flacht statt.

In Weissach wurde das Spiel auf dem Kunstrasenplatz ausgetragen. Bei sonnigem Herbstwetter wurde das Spiel angepfiffen. Man hatte schon respekt vor dem Gegner doch man hoffte auch auf den Überraschungseffekt als Aufsteiger. Das Spiel begann munter auf beiden Seiten. Man konnte am Anfang gut dagegenhalten. Die Abwehr konnte einige Angriffe gut abwehren. Und auch vorne kamen gute Chancen zustande. Doch es spang nichts zählbares heraus. Das Mittelfeld wurde im Laufe der ersten Halbzeit immer mehr von den Flachtern bestimmt und dann wurde ein Angriff erfolgreich für die Gegner abgeschlossen. Ein strammer Schuss fand den Weg unter die Latte. Wieder rannte man einem Rückstand hinterher. Doch es sollte in der ersten Halbzeit nicht dabei bleiben. Ein Foul im Strafraum wurde gepfiffen und so konnten die Flachter ihre Führung zum 2:0 ausbauen. Und auch ein 3:0 blieb der SG Filder nicht erspart. Eine harte und ernüchternde Halbzeit ging in die Pause. Man hatte sich einiges vorgenommen und musste in der zweiten Hälfte schon alles nach vorne setzen.

Ein Wechsel brachte gleich Schwung und Ordnung in das Spiel. Und so konnte ein genialer Angriff über die Flügel durch Markus Stäbler vollendet werdet. Es stand nur noch 3:1. Kurze Zeit später flog ein weiter Einwurf in den Strafraum und durch Johannes Frasch ins Tor. Doch der Schiedsrichter gab den Treffer nicht, da angeblich kein Spieler mehr am Ball war. Das brachte eine ziemlich aufgeregte und aggressive Stimmung ins Spiel. Doch jegliches diskutieren brachte nichts. Und so ging es weiter beim Stand von 3:1. Jetzt wurde die Partie richtig hitzig und man musste erstmal wieder alle beruhigen. Doch die SG Filder kam hier gegen Flacht nicht richtig ins Spiel. Und so wurde ein sauberer Konter der Flachter zum 4:1 abgeschlossen. Jetzt war das Spiel durch. doch die SG Filder konnte mit dem 4:2 durch Micha Fluhrer nochmal ein Tor erzielen. Eine geschickte Drehung und ein sehenswerter Schuß reichten.

Doch das Spiel wurde bei diesem Spielstand abgepfiffen. Das dritte Spiel ging mit 4:2 verloren. Die Revange lässt aber nicht lange auf sich warten. Im Pokal bekam man zu Hause den CVJM Flacht zugelost.

22.10.2013 - 2828 Aufrufe

Zurück EK-Fußball News