EK Spieler-Login   |  Donnerstag, 13. Dezember 2018
Umfrage

[Archiv]

Zufallszitat

Ich habe ihn nur ganz leicht retuschiert.

Olaf Thon

Zufallsbild

IMG_1387

Besucher

EK-Fußball News

EK-FußballSpiel gegen Bernloch

CVJM Bernloch – SG Filder

An diesem Sonntag fand das Auswärtsspiel gegen den CVJM Bernloch statt. Nach einer langen und schwierigen Hinfahrt hat auch das Team der SG Filder das Sportgelände erreicht.
Da das Hinspiel schon sehr ausgeglichen war, war es der SG Filder klar, dass dies ein wichtiges und schwieriges Auswärtsspiel wird.

Gleich zu Beginn nahm die Mannschaft des CVJM Bernloch das Zepter in die Hand und bestimmte das Spiel. Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld, hatte die SG Filder Glück, dass der Ball nur gegen den Pfosten gesprungen ist, nachdem kein Feldspieler an den Ball gekommen war und dieser einfach durchrutschte. CVJM Bernloch war klar am Drücker und hatte mehrere Chancen in Führung zu gehen. Dies gelang jedoch nicht.
Als die SG Filder einen Gegenangriff startete und somit auch die Abwehr mal eine Entlastung bekam, wurde es auch schon brandgefährlich und die SG Filder ging durch Christian Stoll, welcher den Ball nach einer Flanke gekonnt mit einer Direktabnahme ins Tor beförderte, in Führung.
Zu diesem Zeitpunkt bewahrheitete sich das Sprichwort: „Wer vorne die Tore nicht macht, wird hinten bestraft.“
Das Glücksgefühl bei der SG Filder hielt jedoch leider nicht lange. CVJM Bernloch glich kurz nach dem Rückstand aus.
Nun war Bernloch wieder klar am Drücker und hatte bis zur Halbzeit noch einige Torchancen. Nach guten Paraden von Marco Schreck lautete der Halbzeitstand 1:1.
Der Spielverlauf der zweiten Halbzeit ähnelte sehr dem der Ersten. CVJM Bernloch war wieder sehr spielbestimmend und das Hauptaugenmerk der SG Filder lag in der Defensive. Das Spiel in der zweiten Halbzeit war sehr zerfahren, viele Aktionen und Zweikämpfe waren im Mittelfeld, nur die SG Filder ist leider nicht richtig vor das Tor der gegnerischen Mannschaft gekommen.
Mitte / Ende der zweiten Halbzeit erzielte jedoch die Mannschaft des CVJM Bernlochs das verdiente 2:1.
Dies war auch der Endstand. Heute war es vielleicht nicht der beste Tag der SG Filder, jedoch ist das nun mal im Fußball so.
Aber deshalb lässt die SG Filder den Kopf nicht hängen und hofft das letzte Heimspiel dieser Saison erfolgreich beschreiten zu können.
Im Aufstiegskampf spielt die SG Filder immer noch Hauptrolle und hat sehr gute Chancen in die Aufstiegsrunde zu kommen.

12.05.2013 - 1042 Aufrufe

Zurück EK-Fußball News