EK Spieler-Login   |  Samstag, 03. Dezember 2022
Umfrage

[Archiv]

Zufallszitat

Die Luft, die nie drin war, ist raus aus dem Spiel.

Gerhard Delling

Zufallsbild

DSCF2031

Besucher

EK-Fußball News

EK-Fußball2. Spiel der Aufstiegsrunde

Am heutigen Feiertag traf man sich zum Kicken in Holzgerlingen. Den Gegner kannte man bisher noch nicht und somit wurde es Spannend wie die so sind. Die Aufstellung behielt man so bei wie gegen Tübingen. Sie hatte sich bewärt. Vor einer Rekordkulisse ging es los. Auch heute erwischte man den besseren Start in die Partie. Die Gegner hatten einfach zu viel Angst am Anfang.Man konnte guteKombinationen spielen und wurde auch in die Spitze sehr schnell. Und somit kamen auch die ersten guten Chancen. Und nach geraumer Zeit auch das verdiente 1:0. Diesmal war es Samuel Schuhmacher der einen langen Ball kurz vor dem Torwart noch erreichen konnte und sicher und gekonnt im Tor unterbringen konnte. Das 1:0 war enorm wichtig da jetzt auch die Holzgerlinger anfingen mit Fußball. Man merkte schnell dass sie durchaus verdient in der Aufstiegsrunde sind. Man hatte einigemale viel Glück dass der Ball nicht ins Tor viel. Das 1:0 reichte in die Pause.

Die zweite Halbzeit fing mit einem guten Schuss von Christian Stoll an, der allerdings nur den Pfosten traf. Und fast im Gegenzug war es vorbei mit der Führung. Die Holzgerlinger schossen das 1:1. So schnell hatte man nicht mit einem Gegentreffer gerechnet.Doch man lies sich davon nicht beeindrucken und machte ein weiterhin gutes Spiel. Es wurde auch schnell belohnt. Markus Stäbler erzielte sein 8tes Saisontor. Jedoch waren da die Holzgerlinger nicht ganz unschuldig dabei. Doch das sollte nicht das Endergebnis sein. Die Holzgerlinger bestimmten jetzt das Spielgeschehen und machten ihr Spiel daraus. Und somit war das 2:2 nur eine Frage der Zeit. Und ehe man schon mit einem Unentschieden gerechnet hatte fiel aus dem nichts das 3:2 für die Hausherren. Und schon hatte man wie im letzten Spiel eine Führung aus der Hand gegeben. Am Schluss schmiss man alles noch einmal nach vorne um eventuell doch noch ein Bayerndusel zu haben doch das blieb aus. Das Runde wollte einfach nicht mehr ins Eckige.

Ein 3:2 das fragende und niedergeschlagene Gesichter der eigenen Mannschaft zurücklies. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt und man hat ja immer noch die Chance auf die erste Liga.

Kopf hoch und im letzten Spiel einfach alles geben.

24.06.2011 - 1615 Aufrufe

Zurück EK-Fußball News